Schloss Waldenbuch mit Museum der Alltagsgeschichten

Di, 26.03.2019

Alltag ist nicht grau, sondern bunt!
Jeder Alltag ist anders. Er ist geprägt von Ritualen und Gegenständen, die wir nicht als Besonderheit wahrnehmen. Trotzdem verraten diese Objekte viel über uns, unseren Alltag und unser Leben. In dieser Ausstellung begeben wir uns auf die Spurensuche. Wir gehen auf eine Zeitreise und folgen dem chronologischen Rundgang vom häuslichen Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Jugendkultur der 1970 er Jahre. Rasierpinsel und Bravo, Neckermann-Katalog und Kassettenrekorder – Die Ausstellung setzt gezielt auf originale Zimmereinrichtungen und Objekte, die selbsterklärend wirken und stellvertretend für gesellschaftliche Entwicklungen stehen.